Splendide

why

we are here...

 

 

 

 

Splendide Modelagentur

 

 

Splendide Modelbooking ist weit mehr als eine intelligente Datenbankabfrage

 

 

"Als ich Splendide Models zusammen mit Ingrid Lorrenzio gründete, die Topagenturen hießen damals Famous und Talents und Berlin schickte sich an eine Modemetrople zu werden, der Große Q das erste bedeutende Modeevent der Stadt war ein Jahr vorher zur Coral Fashion Show geworden, da schien es vermessen uns, mittellos, mit den renomierten Agenturen anzulegen. Und doch gab es einen wichtigen Grund.

 

 

Und damit die Überzeugung es besser machen zu können. Der schöne Schein war uns zu häufig zu oberflächlich. Der Umgang mit Models die als lebendige Kleiderständer und ähnlich tituliert wurden erschreckte uns.

 

So gründeten wir  Splendide, zu Deutsch etwa "prächtig, glänzend - und hervorragend".

 

Seit dem unterscheidet uns vor allem der Umgang mit Models und Kunden.

 

Wir sind persönlich, emotional und respektvoll. Wir lieben die Menschen die wir vertreten ebenso wie die Kunden die wir zum Teil schon jahrelang betreuen.

 

 

Und wir sind leidenschaftlich bei der Suche nach dem perfekten Cast."

 

 


 

Unsere Geschichte

(Kurzfassung)

 

Bereits 2003, im Jahr unserer Gründung, übernahmen wir die Organisation der 250 Models für die

Coral Fashion Show am Brandenburger Tor. Dem Vorläufer der Mercedes Benz Fashion Week.

 

Seither begleiten wir alle Modegroßereignisse der Stadt und vermitteln weltweit in Werbung

Fashion- und Hairshows, Fotoshootings, Commercials und Film- und Fernsehproduktionen.

 

Markt und Profil haben sich mit der Zeit gewandelt. Fotoshootings und Werbespots sind heute

die spannendsten Einsatzfelder. Doch unser Herz schlägt weiter für Mode und Fashionshows.

 

Unser Modelportfolio haben wir exakt auf diese Ansprüche zugeschnitten.

 

 

 

 

 

 

 

Political Correctness

Das ist uns wichtig

 

"Der Begriff "politisch korrekt" wurde bereits 1793 in einem Gerichtsverfahren vor dem Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten (Fall Chisholm v. Georgia) erwähnt. Das Gericht stellte dabei eine Überlegung zu den Bürgerrechten an und bezeichnete es in diesem Zusammenhang als nicht politisch korrekt, einen Toast auf den Staat (die Vereinigten Staaten) statt auf das Volk (der Vereinigten Staaten) auszubringen, weil der Staat zwar das edelste Werk des Menschen, der Mensch selbst aber das edelste Werk Gottes sei." Wikipedia

 

 

 

 

 

Wir lieben Werbung, die kreativen Ideen, die originelle Umsetzungen das

Engagement, die Atmosphäre und die Ergebnisse.

 

 

Und wir sehen uns in Verantwortung

 

Wir verweigern Werbung für rechte und demokratiefeindliche Gruppierungen, für Waffen und Kriegsgerät und setzen uns für ein Werbeverbot für Zigaretten ein.

 

Wir dealen nicht mit Ärzten und schwatzen Models keine Schönheits-OP's auf, kassieren keine Provisionen für Empfehlungen von Fotografen, Friseuren, Mobilfunkanbietern, Zahnschienenvertrieblern oder sonst wem.

 

Wir vertreten Models und respektieren ihre individuelle Erscheinung und unterschiedlichen Vermittlungschancen. Wir vertreten einen repräsentativen Querschnitt von autentischen Menschen für coole und erfolgreiche Werbung.

 

Wir begrüßen die Maßnahmen der Französischen Regierung zum Kampf gegen Anorexie als wichtiges Signal, denn es geht auch anders. Splendide Fashion Models sind der beste Beweis.

 

 

 

Read more

 

 

 

 

 


Top